Whiskyseminar mit Veit Morgenroth am 24.10.2014 in Kronsforde

Wie bereits angekündigt findet am 24. Oktober 2014 um 19.30 Uhr bei Veit Morgenroth, Kronsforder Hauptstraße 57 in Kronsforde ein Whiskyseminar statt. Unkostenbeitrag 10 Euro. Es sind noch fünf Plätze frei. Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 20.10. bei Veit Morgenroth (veit.morgenroth@freenet.de) oder Detlev Stolzenberg. Die Lords of Loch Indaal Founded sind ein Club Lübecker Whisky-Freunde, die sich regelmäßig treffen und Erfahrungen austauschen.  Wir freuen uns sehr, dass der Kronsforder "Lord" Veit Morgenroth uns an seinem Wissen um die Herstellung und Besonderheiten des…

Kommentare deaktiviert für Whiskyseminar mit Veit Morgenroth am 24.10.2014 in Kronsforde

Pläne zur Umgestaltung der Bushaltestelle in Kronsforde vorgestellt

Am 2. Oktober 2014 wurde von Mitarbeitern des Fachbereichs Verkehrsplanung der Hansestadt Lübeck die aktuelle Planung zur Umgestaltung der Bushaltestellen in der Kronsforder Hauptsstraße vorgestellt.  Frau Dorchner und Herr Eckardt erläuterten der Arbeitsgruppe der Dorfschaft und der interessierten Öffentlichkeit die Planungen. Die Bushaltestellen sollen umgestaltet und sicherer gemacht werden. Die Finanzierung der Maßnahme ist geklärt, es könnte 2015 gebaut werden. Allerdings sind die Anregungen aus der Dorfschaft, Verbesserungen der Verkehrssicherheit und eine dorfgerechte Gestaltung zu erreichen, die bereits im April 2013 vorgetragen wurden,…

Ein Kommentar

Treffen der Arbeitsgruppe Verkehr und Dorfanger Kronsforde

Die Arbeitsgruppe, die sich seit Monaten mit Verbesserungen zur Verkehrssicherheit und der gestalterischen Aufwertung des Dorfangers in Kronsforde beschäftigt, trifft sich am Donnerstag, den 2. Oktober 2014 um 18 Uhr in der Kapelle in Kronsforde.  Frau Drochner von der Stadtverwaltung stellt die aktuellen Pläne zur Umgestaltung der Bushaltestelle vor. Weiterhin sollen die Anregungen aus der öffentlichen Vorstellung und der Kinder- und Jugendbeteiligung beraten werden. Ziel ist es, dass Konzept für die Kronsforder Mitte soweit zu konkretisieren, dass die von Bausenator Boden angeregte…

Kommentare deaktiviert für Treffen der Arbeitsgruppe Verkehr und Dorfanger Kronsforde

Cataleya Fay kommt zum Konzert nach Moorgarten

Die österreichische SingerSongwriterin Cataleya Fay gibt am Mittwoch, den 24. September um 19.30 h ein Konzert in Moorgarten im Triyoga Zentrum am Wald, Moorgartener Strasse 10, 23560 Lübeck - Moorgarten  Die Sängerin verzaubert mit ihrer unglaublich gefühlvollen und ausdrucksstarken Stimme und inspirierenden, vorwiegend englischen Texten. Ihre Lieder berühren, ermutigen und schmiegen sich leicht und angenehm in Gehörgänge und Herzen. Ihr Musikstil geht in Richtung Alternative Folk mit einem guten Schuss Soul. Cataleya Fays Texte, Melodien und Kompositionen stammen aus eigener…

Kommentare deaktiviert für Cataleya Fay kommt zum Konzert nach Moorgarten

Kinder und Jugendliche reden in Kronsforde mit

Kinder- und Jugendbeteiligung durchgeführt Eine engagierte Arbeitsgruppe in Kronsforde befasst sich mit Verbesserungen der Verkehrssicherheit und der Dorfplatzgestaltung.  Bei zwei Veranstaltungen in dieser Woche hatten jetzt die Kinder und Jugendlichen das Wort. Die Initiative für Lübecks ländlichen Raum hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität der Menschen in Lübecks Dörfern zu verbessern. Wir wollen nicht warten bis die Stadtverwaltung irgendwann irgendetwas macht. Wir wollen unsere Orte attraktiver machen. Mitwirkung der Einwohner steht dabei im Mittelpunkt. Wenn es um Verkehrssicherheit und den…

Kommentare deaktiviert für Kinder und Jugendliche reden in Kronsforde mit

Jetzt kommt der Fotokalender "Lübecks Süden"

Titelbild Farbenspiele am Krummesser Baum von Sabine Scharnberg Der Fotowettbewerb Lübecks schöner Süden war ein toller Erfolg. Allen 28 Teilnehmern vielen, herzlichen Dank! Über 70 Arbeiten wurden eingereicht. Es sind tolle Fotos, die die Besonderheiten unserer Region einfangen. Die Auswahl der Fotos hat eine unabhängige Jury aus drei Fotografen vorgenommen. Uwe Greis, Tim Jelonnek und Mario Fox stellten die Fotoauswahl für den Kalender zusammen. Auch die anderen Arbeiten sind sehr gut und werden in einer Ausstellung in der Saalgalerie von Rainer Wiedemann…

Kommentare deaktiviert für Jetzt kommt der Fotokalender "Lübecks Süden"

Wer hat Spaß an der Betreuung unserer Homepage ?

Hahn mitten in Kronsforde, Fine Siemer Wer hat Lust und Zeit sich um unsere Homepage zu kümmern? Es gibt so viele Dinge in Lübecks Süden, über die berichtet werden könnte. Fotos und Pläne sind verfügbar und müssten nur eingestellt werden. Die farblose Seite könnte schnell interessanter und bunter werden. Wir suchen einen Homepagebetreuer! Grundkenntnisse in wordpress wären super. Aber auch Unerfahrene können sich die Fähigkeiten schnell aneignen. Kontakt gerne unter  detlev.stolzenberg@freenet.de

Kommentare deaktiviert für Wer hat Spaß an der Betreuung unserer Homepage ?

Kultursommertag am Kanal erst 2015

Erntedank auf dem Brink in Kronsforde, Arndt Meins Die Organisation des Kultursommers benötigt mehr Vorlauf. Deshalb haben wir kurzerhand mit den Planungen für den Kultursommertag am Kanal 2015 begonnen. Wer mit organisieren möchte und gute Ideen hat kann sich gerne einbringen. Wir freuen uns auf viel Kultur am Kanal.

Kommentare deaktiviert für Kultursommertag am Kanal erst 2015

Fotos einreichen bis zum 31.07.2014

Reflexion am Kanal, Regine Siemer Fotowettbewerb "Lübecks schöner Süden" Lübecks Süden ist schön: malerische Landschaften, wilde Naturschönheiten, historische Ortsbilder, typische Architektur, kulturelle Zeugnisse und markante Menschen. Die Motive sind vielfältig und sollen einen Bezug zu Lübecks Süden haben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen. Jeder Teilnehmer kann bis zu drei aktuelle Fotos in 13 x 18 cm in Hochglanz bzw. als jpg-Datei einreichen. Einsendeschluß ist der 31.07.2014. Dreizehn Fotos werden ausgewählt und in einem Fotokalender 2015 veröffentlicht. Eine…

Kommentare deaktiviert für Fotos einreichen bis zum 31.07.2014

Landschaftsentwicklung zwischen Kronsforde und Krummesse

Die naturkundliche Führung mit Landschaftsplaner Thomas Böhm war ein toller Erfolg. Die Teilnehmer haben Hinweise zu den Zielen der Landschaftsplanung am Elbe-Lübeck-Kanal erfahren. Inzwischen sind zahlreiche Flächen extensiviert oder sich selbst überlassen worden. Naturschutzflächen mit hohem Artenreichtum sind entstanden. Die Führung wurde etwas Besonderes. Es wurde nicht lediglich auf die Naturschönheiten und Ausgleichsmaßnahmen hingewiesen. Landschaftsplanung bedeutet auch Abwägung zwischen unterschiedlichen Interessen. Die Fragen der Teilnehmer zu Themen wie  Landwirtschaft, Naherholung,  Freizeitnutzungen, Fischzucht und Pferdehaltung sorgten für lebhafte Diskussionen zum Umgang…

Kommentare deaktiviert für Landschaftsentwicklung zwischen Kronsforde und Krummesse